Altair erwartet Dich
Die Leichtigkeit Altairs 
fühlen & integrieren
Altairreisen CD 1
Inhalt: 
Werde von Engel Michael und den Engeln auf eine Reise zum Planeten Altair vorbereitet
 Reise zum Planeten Altair mit Elias/Ennias Cu
Deine Zellen werden informiert mit der Energie der Leichtigkeit Altairs
Verbinde Dich mit uns, mit der Leichtigkeit Altairs, mit Deinen Altairschen Aspekten

Omar ta satt Om tat sat,

ich bin Engel Michael und ich werde Dich heute auf eine Reise vorbereiten zum geheiligten Planeten Altair. Dir ist es bestimmt diesen Planeten in seiner Einzigartigkeit, in seiner Leichtigkeit, in seiner puren Lebensfreude und Lebendigkeit kennen zu lernen. Altair ist ein Planet voller Leichtigkeit, voller Spielfreude, voller Lebendigkeit. Erhebe Dich und spreche mir nach die geheiligten Worte von Ennias Cu, auch genannt Elias vom Planeten Altair, der nun den Raum betritt, spreche ihm nach die geheiligten Worte „Helau amnes matei“ – Friede sei mit Dir. Friede sei über alle Grenzen. Friede sei mit Allem-Was-Ist, schon immer war und immer sein wird. 

Ich Ennias Cu, auch genannt Elias, vom Planeten Altair, wende meine Worte nun an Dich, geheiligtes Wesen. Während Du vorbereitet wirst, von den Engeln, die Dich nun umgeben, die sich eingefunden haben in Deinen geheiligten Räumen, lasse mich Dir etwas vom Planeten Altair erzählen. Altair ist ein Stern, weit entfernt von Euch, er ist so nah am Lichte, an der Quelle selbst. Und auch dieser Planet, dieser Stern, mit all seinen hoch entwickelten lichtvollen voller Freude erstrahlenden Wesen, auch wir befinden uns auf dem Weg in eine höhere Dimension, wir wechseln derzeit von der 7. in die 9. Dimension, um noch näher an der göttlichen Quelle 999 zu sein. Wir begeben uns in noch lichtere Bereiche, so wie ihr es tut. Durch Euren Aufstieg wird Großes im Universum vollzogen, denn so wie unten, so auch oben. So wie im Kleinen, so auch im Großen. Alles hängt miteinander zusammen. Wir sind alle Eins im Endeffekt und doch spielen wir alle das große Spiel der Göttlichkeit. Wir laden Euch ein, liebe Altairener, die ihr dies vergessen habt. Einige von Euch tragen hohe Aspekte auf dem Planeten Altair, und ihr werden angerufen, eingeladen, in die Erkenntnis Eurer Selbst, Eurer Aspekte auf Altair, zu treten, in Kontakt zu treten, die Einheit zu fühlen, die Einheit von wer Du wirklich bist, Hohes Licht im menschlichen Körper. Liebes Wesen, der Du das liest, der Du das hörst, die Du das hörst und liest, wir wissen wer Du bist. Wir haben nicht vergessen, wer Du in Wirklichkeit bist. Wir sind so stolz auf Dich, dass Du diesen Weg des Vergessens gewählt hast. Lange Zeit hast Du gewählt ein Leben des Vergessens zu erfahren, doch es ist an der Zeit, dass Du erkennst, wer Du wirklich bist. Und so trete in Kontakt mit mir, ich reiche Dir nun meine Hand. Und ich geleite nun, wenn Du dies wünscht, wenn Du uns Deine Erlaubnis erteilst, einige Aspekte von Dir in die hohen Bereiche des Lichtes. Sie werden eine Reise antreten auf den geheiligten Planeten Altair. So erteile uns nun Deine Erlaubnis, wenn Du dies wünschst. 

Deine Aspekte werden eingepackt in eine Lichtkugel, besungen in den höchsten Tönen, erhoben in die Wirklichkeit. Du kannst dies fühlen, Du gehst auf eine Reise. Fühle die Leichtigkeit, die Liebe, die sich ausbreitet. 

(Deine Aspekte begeben sich nun auf die Reise. Lasse Dich einfach fallen.)

Deine Aspekte werden nun auf dem Planeten Altair Willkommen geheißen, eingesogen, hinabgesogen. Du wirst empfangen von dem Hohen Rat Altairs. Sie begrüßen Dich herzlich voller Liebe, Om tat sat. Helau amnes matai. Spüre ihre Liebe. Einige Altairener kennen Dich, sie umarmen Dich, sie beflügeln Dich, sie spielen mit Dir. Lasse Alles zu, lasse die Liebe zu. Beginne Deine Spielfreude erneut zu fühlen. Die Leichtigkeit, die hier herrscht ist echt, sie ist die Wirklichkeit. Auf Altair lieben wir es zu spielen. Wir spielen die verrücktesten und schönsten Spiele, die Du Dir nur vorstellen kannst. Wir spielen Verstecken. Wir spielen es wie es ist eine Fee zu sein, ein Einhorn zu sein. Wir haben Naturwelten, in denen wir uns austoben können. Die Einhörner sind unsere liebsten Begleiter. Wir haben auch viele andere Welten. Außer den Naturwelten gibt es noch die Welt der Farben, die Welt der Mystik, die Welt der Erlebnisse, in denen wir viele Geschichten der Dualität und Epochen der Dualität nachspielen, wie eine Ritterwelt zum Beispiel. Es gibt auch eine Traumwelt, in die Du oft eintrittst wenn Du schläfst. Während Du schläfst treten einige Aspekte oft in Kontakt mit uns und werden geschult und vorbereitet auf den bevorstehenden Aufstieg, in dem ihr Euch befindet. 

Das was Du am meisten vermisst auf der Erde ist die Leichtigkeit, mein lieber Freund. Und so werden wir Dich nun in den letzten Minuten unseres Beisammenseins in den geheiligten Tempel führen und Dich mit der Energie der Leichtigkeit Altairs bestrahlen. Lege Dich auf die Liege, die vor Dir erscheint. Entspanne Dich und lasse uns Dich mit Licht, Liebe und Leichtigkeit erfüllen und mit den geheiligten Kristallen Altairs auffüllen. So wie wir es oft tun des Nachts, doch nun hast Du die Gelegenheit dies ganz bewusst wahrzunehmen. Lasse Alles los, atme tief das Licht der Liebe in Dich hinein. 


(Begebe Dich in eine Meditation für einige Momente und fühle die Energie, die zu Dir strömt.)


Genieße diese Augenblicke, denn in diesen Augenblicken bist Du voll und ganz in der Wirklichkeit. Und Du kannst dies spüren: Ja, das ist die Wirklichkeit. Ja, das ist pure Leichtigkeit. Ja, so fühlt sich Freiheit an. 

Genieße diese Augenblicke, speichere sie bewusst in Deinen Zellen ein. Informiere Deine Zellen mit dieser Leichtigkeit. Lasse sie einfach hineinströmen in jede einzelne Zelle Deines Körpers und lasse sie dort verankern. Lade diese Leichtigkeit von nun an in Dein Leben ein, denn das ist, was Du so sehr in der Dualität vermisst hast – die Leichtigkeit, die Spielfreude, die Freiheit, die wahre Freiheit der Wirklichkeit. Alte Tränen werden getrocknet werden. Das Spiel der Dualität ist vorbei, so gut wie vorbei. Es sind nur noch einzelne Nachwehen, die folgen werden auf der Erde. Habe keine Angst, was passiert, was an Dunkelheit noch emporkommt. Es ist nicht die Wirklichkeit, es ist nur eine Illusion.

Ani´o heved ´o drach.

Deine Aspekte werden nun zurückgetragen auf den Planeten Erde. Mit 9 tiefen Atemzügen atme Deine Aspekte nun wieder in Dich hinein. Ich gebe Dir nun Zeit dazu wieder in Deinen Räumen anzukommen. Atme tief 9 mal Mona Oha (Vertrauen) und Onar (Ruhe) in Dich hinein. 

(...)

Begrüße gleichzeitig Deine Aspekte, die zurückkehren, aufgetankt mit den Energien der Liebe, Heilung und Leichtigkeit. Du kannst dies fühlen. Die Leichtigkeit der Wirklichkeit ist nun in Deinen Zellen verankert. Verbinde Dich, wenn Du möchtest bewusst täglich mit dieser Leichtigkeit und mit Deinen Freunden und Aspekten auf Altair. 
Elai amnes matau. Wir verabschieden uns mit den Worten der Liebe. Ani´o heved´o drach. 

An´anasha.

durch Martina Shana Haider vom 19.10.2010

***

Dieses Channeling kannst Du auch auf CD erhalten:
Altairreisen CD 1: 10 € inkl. Versand
Sende eine Email an: info@altair-erwartet-dich.de 

***
mailto:info@altair-erwartet-dich.deshapeimage_3_link_0
HomeAltair.html

Der Stern AltairDer_Stern_Altair.html

Der Hohe Rat AltairsDer_Hohe_Rat_Altairs.html

Die AltairenerDie_Altairener.html

Altair NameAltair_Name.html

LichtkristalleLichtKristalle_Altairs.html

MantrenMantren.html

Unsere WeltenUnsere_Welten.html

ChannelingsChannelings.html
 
EinweihungEinweihung.html

AusbildungAusbildung.html

AltairbotschafterAltairbotschafter.html

Altair EssenzenEssenzen.html

EinzelsitzungEinzelsitzung.html

KontaktKontakt.html

ImpressumImpressum.html

LinksLinks.html